jazz+more – KULTURKIRCHE Goldküste – Adrian Frey Trio

May 04, 2018 06:00 PM Reformierte Kirche, Küsnacht Zürich iCal
Jazzgottesdienst, Liturgischer Jazz, Konzert

Adrian Frey Trio

Bestens eingespieltes Trio mit Eigenkompositionen und Standards, einfühlsam und phantasievoll.

AF Trio.jpeg

Der Pianist Adrian Frey weiss, wie man ein Klavier zum Singen bringen und damit Geschichten erzählen kann. Dazu kommen Tony Renolds dynamische Grooves perfekt ergänzt durch Partrick Sommers aussergewöhnlichen Sinn für Swing und Time. Zusammen erzeugen die drei eine Klang- welt, bei der Interaktion im Zentrum steht.

Der Pianist und Komponist Adrian Frey ist ein Musiker mit einem breitgefächerten Betätigungsfeld, das von Jazz über lateinamerikanische bis zu experimenteller Musik reicht. Frey spielt seit über 20 Jahren in zahllosen Auftritten von Solopiano- bis zu Bigbandkonzerten und ist Lehrer an der ZHdK.

Patrick Sommer studierte E-Bass und Kontrabass an der Swiss Jazz School in Bern und in Los Angeles. 2009 hat er erstmals als Bandleader das Projekt Speechless mit Eigen- kompositionen veröffentlicht.

Tony Renold studierte unter andrem bei Pierre Favre. Er gab und gibt Konzerte im In- und Ausland, mit Musikern wie: George Gruntz, Heiri Känzig, Chris Wiesendanger und Christoph Stiefel. Renold lehrt an der ZHdK in Zürich.

Adrian Frey, piano
Patrick Sommer, bass
Tony Renold, drums
Pfr. René Weisstanner

Musik–Spiritualität–Genuss. In jazz+more verbinden sich die Klänge des Jazz mit Worten aus Bibel, Lyrik und Gegenwartsliteratur. Nach einem feinen Apéro geniessen wir die Musik bis in den Abend hinein ...