gebunden und frei . Jazzgottesdienst – Geist. Gegenwart. Improvisation

Mar 30, 2025 06:00 PM Markuskirche, Sieglitzhofer Straße 4, Erlangen iCal
Jazzgottesdienst

Für viele ist Jazz Inbegriff von freier Musik, bei der man spielen kann, was man will. Oft wird übersehen: Jazz ist auch gebunden. Gebunden an harmonische, rhythmische oder stilistische Vereinbarungen. Jazz ist gebunden und frei. Die Freiheit der Improvisation wird erst interessant, weil man sich an Gemeinsames bindet. Die Bindung wird spannend, weil sie Freiheit ermöglicht. Dieser Gottesdienst in der Passionszeit will diesen Zusammenhang ausleuchten. Denn auch Jesus lebte in dieser großen Spannung. Er ließ sich binden und fesseln – und brach mit seiner Auferstehung der Freiheit Bahn.

Jazz und Gottesdienst haben sich etwas zu sagen. Sie begegnen sich für eine Stunde in freier Form mit improvisierter Musik, inspirierenden Texten, Stille und Impulsen.

Kosten: Eintritt frei – Spende erbeten
Liturgie: Ralph Thormählen
Musik: Markus Rießbeck (sax), Werner Kandzora (piano)

Dieser Jazz-Gottesdienstes war schon einmal angekündigt und musste verschoben werden. Jetzt wird er nachgeholt!